Regeln

§1. Vorraussetzungen

Ein Mindestalter von 18 Jahren ist die Vorraussetzung, um in den Clan aufgenommen werden zu können. Ausnahmen können nur unter bestimmten Vorraussetzungen durch die Leader bestimmt werden.

Es muss Gaming fähige Hardware vorhanden sein. Des Weiteren sind Headset und Teamspeak 3 Pflicht.

Es muss wenigstens eins unserer Hauptspiele gespielt werden:

  • Americas Army Proving Grounds
  • FIFA 17
  • Rocket League


Saubere Vergangenheit in Sachen Cheats und Hacks sind unabdingbar.

Man darf in keinem weiteren Clan oder einer Clanartiger Vereinigung Mitglied sein!

§2. Forum

Der öffentliche Bereiche im Forum kann von allen Usern eingesehen werden. Hier hat sich jeder entsprechend der Nutzungsbestimmungen zu verhalten. Auch halten wir uns vor, Beiträge ohne Angabe von Gründen aus dem Forum zu löschen, um unsere Datenbank sauber zu halten.
 

  • Clanmitgliedern steht neben dem öffentlichen auch ein interner Forum Bereich zur Verfügung. Die Informationen aus dem internen Bereich dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.
  • Weiter hat jedes Clanmitglied die Pflicht sich regelmäßig (wenn möglich täglich) im "Internen Bereich" über Neuigkeiten zu informieren.
§3. Cheatern / Bugusing

Es wird von uns keinerlei Cheaten geduldet. Wer erwischt wird, wird sofort nach vorheriger Anhörung, aus unserem Clan entfernt. Weiter wird der Betroffene von uns bei den zuständigen Anticheatorganisationen gemeldet.

- > Weiter ist bei uns jegliche Form des Betrügens nicht gestattet:
Dazu zählt ebenfalls die Nutzung von Bugs im Spiel, aber auch das Erlangen von Vorteilen durch Sachen wie z.B. Macros welche einen Vorteil im Spiel darstellen usw.!

- > Ausnahmen dieser Regel können nur sein, wenn jemand zu unrecht gebannt wird oder jemand ohne ausreichende Beweise auf eine Bannliste gelangt.

- > Ausserdem werden sie dann auf all unseren Servern ausgeschlossen

§4. Server

Die Vergabe der Rechte ist ganz einfach: Wer sich an den Kosten beteiligt, bekommt auch die Rechte (jeder zahlt das Gleiche). Bei der Teilnahme an einem Clanserver ist ein PayPal Konto Pflicht. Sollte jemand bei der Benutzung der Administratorenrechte negativ auffallen, können diese Rechte eingezogen und weitere Teilnahme an Server untersagt werden. Es ist jedoch nicht Pflicht sich an einen Server zu beteiligen, dies ist wenn dann freiwillig und bleibt jedem Member selbst überlassen.

Die Leader und Co. Leader können bei unangemessenen Verhalten auch einzelne Personen von der Administration der Gameserver ausschließen. Genauso werden die Rechte sofort eingezogen wenn jemand nicht rechtzeitig den Beitrag beglichen hat.

§5. Ligateam

Es gibt keinen garantierten Stammplatz! Jeder kann sich für einen War anmelden. Wer spielt entscheidet der Clanleader bzw. der Teamcaptain. Sollte jemand nicht damit zurecht kommen wird er aus dem Ligasquad entfernt. Grundsätzlich wird aber versucht, jedem der will, die Möglichkeit auf Ligaspiele zu eröffnen.

§6. Daten / Clandaten / Spieleaccounts

Jedes Mitglied muss sich auf der Homepage anmelden und alle wichtigen Daten im Profil ausfüllen. Möchte das Mitglied auch Liga spielen, muss dieses Mitglied sich natürlich in der jeweiligen Liga anmelden und die geforderten Angaben ausfüllen.

- > Auf unserer Homepage ist ein Passwort zu verwenden, welches sonst nirgendwo anders benutzt wird. Daten vom Server oder der Homepage der German Pitbullz sind niemals an Dritte weiterzugeben.

- > Der Username sowie Ingamename der einzelnen Mitglieder muss für alle Spiele gleich sein und mit unserem Tag versehen werden (Schreibweise -[gP] ). Sollte ein User dennoch mal den Usernamen wechseln wollen, so sollte der Name auch einheitlich überall geändert werden. Im Vorfeld ist die Clanführung zu informieren, sowie dies im
Internen Bereich anzukündigen, damit alle Mitglieder sich darauf einstellen können.

§7. Inaktive Spieler

Ist ein Mitglied inaktiv wird er vom Leader aus dem Ligasquad herausgenommen und kann keine Wars mehr spielen. Wenn dieses Mitglied dann wieder aktiv ist, hat er sich beim Leader zu melden und einen Antrag auf Einführung in den Ligasqaud zu stellen. Der Leader entscheidet dann über diesen Antrag.

Jeder der länger als 7 Tage inaktiv bzw. abwesend ist, muss sich im Forum abwesend melden und die dafür vorgesehenen Einstellungen ausfüllen. Wenn jemand unangemeldet über einem langen Zeitraum abwesend ist, behält sich die Clanführung vor, dieses Mitglied ohne Ankündigung aus dem Clan zu nehmen bzw auf inaktiv zu setzen.

§8. Aufnahme neuer Member

Der Bewerber muss sich bei uns auf der Homepage registrieren. Danach ist er in der Lage das "Join Us Formular" auszufüllen. Nachdem dies geschehen ist wird sich die Clanführung bei dem Bewerber melden, hierzu werden die Kontaktdaten aus dem Userprofil verwendet sprich es wird eine E-Mail an die angegebene E-Mail Adresse aus dem Userprofil geschickt. Keine Daten, bedeutet das sich niemand melden wird. Bitte schaut auch mal in euere Spammails, da es schon mal vorkommt das unsere Antwort dort landet.

Sind die Vorraussetzungen erfüllt, bekommt der Bewerber auf dem Teamspeak Trialrechte, welche Ihm ermöglichen sich im Teamspeak zu bewegen. Die Trailzeit dauert ca. 14 Tage. Bis dahin haben alle Member die Möglichkeit an einer Abstimmung teilzunehmen. Eine begründete Gegenstimme reicht um nicht aufgenommen zu werden.

Nach der Abstimmung wird sich ein Mitglied der Clanführung mit dem Trial in Verbindung setzen, um das Ergebnis zu besprechen. Bei einer Aufnahme bekommt Ihr eine Einweisung in den Internen Bereich, sowie die Mitgliederrechte auf unserer Homepage.

- > Bei einer Stimme gegen eine Aufnahme ist immer ein Grund mit anzugeben. Ein einfaches "NEIN" zählt nicht. Eine Begründung wie z.B. "Nein ich habe noch nicht mit demjenigen gespielt" zählt auch nicht, wenn derjenige sehr oft bei uns im Teamspeak online war.

§9. Verhalten in der Öffentlichkeit

Es ist sich in der Öffentlichkeit immer so zu verhalten, dass dem Ansehen des Clans nicht geschadet wird. Denkt daran Ihr tragt das Tag der German Pitbullz, daher benehmt euch.

- > Es dürfen weder Ingame noch in Sprachclients oder auf anderen Homepages Spieler bzw. User beleidigt werden. Egal ob Ihr provoziert werdet oder nicht, wenn Ihr in die Situation kommt, ignoriert diese Leute oder schreibt einfach am Ende der Runde "gg" das ärgert diese Leute nur noch mehr. Sobald ihr auf deren Spiel einsteigt, haben diese Primaten gewonnen.

- > Es kommt vor das man meint einen Hacker auf dem Server zu haben, auch hier sind Beleidigungen zu unterlassen. Wenn es euch zuviel wird sucht euch einen neuen Server und spielt dort.

§10. Teamspeak

Jedes Mitglied der German Pitbullz hat auf dem Teamspeak 3 Servern seinen Namen folgendermaßen aufzubauen:


GP | Nickname | Vorname


Weiter gelten auf dem Teamspeak folgende Regeln:

- Respekt gegenüber allen Mitgliedern und Gästen

- Beleidigungen sind zu unterlassen

- Benutzt die angebotenen Channel

- Versucht beim spielen Ruhe in den Channels zu bewahren.

- Bitte Mutet euch wenn ihr am Telefonieren seit usw.

Login
Registrieren
Passwort vergessen?
Sprache
Online
User: 0
Gäste: 1
Forum